Modernizace (Milan Hlavačka)

  • Reinhard BENDIX, Modernisierung und soziale Ungleichheit. In: Fischer, W., Wirtschatfs- und sozialgeschichtliche Probleme der frühen Industrialisierung. Berlin 1968.
  • Frank BORSCHEL, Industrialisierung und Globalisierung im 20. Jahrhundert: Ursprüngliche Akkumulation und nachholende Modernisierung in der Begriffswelt von Karl Marx. Zur Geschichte der Modernisierung im 20. Jahrhundert, Berlin 2005
  • Tadeusz BUKSINSKI, Moderność, Poznan 2001.
  • Nina DEGELE a Christian DRIES, Modernisierungstheorie. Eine Einführung, München 2005.
  • Peter FLORA, Modernisierungsforschung: Zur empirischen Analyse der gesellschaftlichen Entwicklung. Opladen: Westdeutscher Verlag 1974.
  • Peter FLORA, Indikatoren der Modernisierung: Ein historisches Datenhandbuch. Opladen 1975.
  • Anthony GIDDENS, Důsledky modernity, Praha 1998.
  • Andreas GROH, Die Gesellschaftskritik der politischen Romantik: eine Neubewertung ihrer Auseinandersetzung mit den Vorboten von Industrialisierung und Modernisierung. Bochum: 2004.
  • Jürgen HABERMAS, The phisophical discourse of modernity: twelve lectures, Cambridge 1987.
  • Jürgen HABERMAS, Die Moderne – ein unvollendetes Projekt, in: Die Moderne – ein unvollendetes Projekt. Philosophisch-politische Aufsatze, Leipzig 1994.
  • Dietrich HARTH, Zwischen Restauration und Modernisierung: zur Literaturgeschichte des deutschen Bürgertums im 19. Jahrhundert, Hagen 2004.
  • Ronald INGLEHART-Christian WELZEL, Modernization, cultural change and democracy. The human Development sequence, Cambridge 2006.
  • Jan KELLER, Dějiny klasické sociologie, Praha 2007.
  • Jan KELLER, Teorie modernizace, Praha 2005.
  • Reinhard KOESSLER, Transformation oder Modernisierung? Zur Konzeptionalisierung gesellschaftlicher Umbrüche, nicht nur in Osteuropa, Magdeburg 2004.
  • M. Rainer LEPSIUS, Soziologische Theoreme über die Sozialstruktur der ‘Moderne’ und der ‘Modernisierung’. In: Interessen, Ideen und Institutionen. Opladen 1990.
  • Daniel LERNER, Modernisation: Social aspects, International encyklopedia of the social sciences, London, New York 1968.
  • Hans van der LOO, Willem van Reijen, Modernisierung. Projekt und Paradox, München1992.
  • Thomas MERGEL, Modernisierung, Europäische Geschichte Online, hrsg. vom Institut für Europäische Geschichte, Mainz 2011.
  • Milan MYŠKA, Problémy a metody hospodářských dějin. Metodické problémy studia dějin sekundárního sektoru, Ostrava 2010, s. 48 – 64.
  • Talcott PARSONS, The systém of modern societies, New Jersey 1971.
  • Christopher PIERSON, The modern state, London, New York 1996.
  • Dietrich RUSCHEMEYER, Theoretische Probleme für die vergleichende Geschichtsforschung, Geschichte und Gesellschaft 1980/6, Heft 3, s. 311 – 325.
  • Gunter SCHAFER, Modernisierung der Vergangenheit. Geschichtswissenschaft in der Industriegesellschaft, Hamburg 1990.
  • Dieter SCHOTT, Stadt und Moderne. Die Stadt als Modernisierungsagent? In: Dimensionen der Moderne: Festschrift für Christof Dipper, hrsg. von Ute Schneider, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Wien 2008, s. 459 – 479.
  • Ferdinand TONNIES, Geist der Neuzeit. Erstauflage 1935, in: Ferdinand Tönnies Gesamtausgabe. Bd. 22, Berlin, New York 1998.
  • Peter WAGNER, Soziologie der Moderne, Frankfurt, New York 1995.
  • Hans-Ulrich WEHLER, Modernisierungstheorie und Geschichte, Göttingen 1975.
  • Peter WEHLING, Die Moderne als Sozialmythos: Zur Kritik sozialwissenschaftlicher Modernisierungstheorie,. Frankfurt a. M. 1992.

Internetové stránky

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Modernisierung_(Soziologie)
  • http://www.europa.clio-online.de/Portals/_Europa/documents/fska/E_2005_FS2-08.pdf
  • http://docupedia.de/zg/Modernisierung
  • http://www.foreignaffairs.com/features/readinglists/what-to-read-on-modernization-theory
  • http://www.kakanien.ac.at/beitr/theorie/HUhl3.pdf
  • http://openlibrary.org/works/OL3396412W/Modernisierungstheorie und_Geschichte